Fair gehandelte Blumen

Fair gehandelte Blumen mit FLP-Siegel gibt es in Stuttgart in folgenden Läden: Fair Flowers.
Eine Übersicht über die Ziele und Standards des Labels bekommt man auf der Homepage

In Rewe-Märkten findet man meist am Eingang Rosen mit dem Fair-Trade-Siegel.

Optimal ist der Verzicht auf Schnittblumen und Exoten, da diese entweder nicht lange halten oder sehr aufwendig Produziert werden müssen. Besonders bei größeren Veranstaltungen wie Hochzeiten, Messen und Workshops lohnt es sich lebende Pflanzen zu verwenden - diese können nach der Veranstaltung sogar von den Gästen mitgenommen werden, so dass sich sie Entsorgung erledigt und man sich auch noch später an das Event erinnern kann.

 

Rosen aus der Region - Fellbacher Schnittrosen

Rosen im Supermarkt stammen oft aus Afrika, wo diese häufig unter schlechten Arbeitsbedingungen und Einsatz von Chemikalien gezüchtet werden. Mit gutem Gewissen kann man regionale Rosen bei den Fellbacher Schnittrosen einkaufen. Die Pflanzen werden biologisch gedüngt und durch den Einsatz von Nützlingen kann der Einsatz von konventionellen Pflanzenschutzmitteln deutlich reduziert werden.

Öffnungszeiten:
von Mitte April bis Weihnachten:
Montag bis Freitag 09:00-18:30 Uhr
Samstag 09:00-14:00 Uhr
Sonntag 10:00-12:00 Uhr

Adresse:
Gärtnerei Peter Schwarzkopf
Stuttgarter Straße 115
70734 Fellbach
Tel.: 0711 - 25 96 32 88

www.fellbacher-schnittrosen.de/

 

Bioland-Gärtnerei

In der Bioland-Gärtnerei Bender in Stuttgart-Untertürkheim findet man Topfkräuter, Gemüsepflanzen und Zierpflanzen. Außerdem gibt es alles rund ums Gärtnern: Pflanzerde und Dünger in Bioqualität und biologische Pflanzenschutzmittel.

Öffnungszeiten:
März bis Dezember
Do-Fr 9:00 - 18:00 Uhr
Samstag 9:00 - 16:00 Uhr

im April, Mai und Juni
Montag - Samstag geöffnet

Adresse:
Augsburger Straße 515
70327 Stuttgart-Untertürkheim

www.gaertnerei-bender.de

Ausgezeichnet durch den NACHHALTIGKEITSRAT
Auszeichung Werkstatt Projekt 2012  

Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses
Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported

© 2011-12 Umwelthandbuch Stuttgart