Badeseen

Seen direkt in Stuttgart sind leider etwas rar. Hier eine Übersicht mit Badeseen in der Region.

Mineralbäder

Die Bad Cannstatter und Berger Mineralwasserquellen stellen nach Budapest das zweitgrößte Mineralwasservorkommen Europas dar. Diesen Stuttgarter Naturreichtum kann man z.B. im Mineralbad Leuze erleben.

Viertele schlotze

Besenwirtschaften mit Bus und Bahn erreichen

Urlaub auf dem Bauernhof

Keine (Bahn-)Stunde von Stuttgart entfernt und doch wie auf der Alp gelegen: Der "Erlebnishof" Wacholderhof liegt inmitten des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald.
Viele Besucher genossen bereits die idyllische Lage und glaubten kaum, dass man dafür überhaupt nicht weit fahren muss.
Weitere Höfe in der Region die Urlaubs- und Übernachtungsmöglichkeiten bieten findet man hier.

Fahrziele mit der Bahn

Eine interessante Auswahl an landschaftlich und ökologisch wichtigen Gebieten in Deutschland und der Schweiz bietet folgende Seite. Es gibt neben Fahrpreisen der Bahn viele Vorschläge zu Touren und interessanten Dingen die man dort erleben kann.

Ausgezeichnet durch den NACHHALTIGKEITSRAT
Auszeichung Werkstatt Projekt 2012  

Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses
Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported

© 2011-12 Umwelthandbuch Stuttgart