Mitfahrzentralen

 

Spontane Mitfahrgelegenheit

 

Alternative Antriebe

Leider wieder mal nur kleiner Pilotversuch: SSB-Hybridbus.

Dieselrußfilter, Erdgasantrieb etc. werden finanziell gefördert: Fördermaßnahmen.

 

Flächendeckende Einführung von Parkgebühren

In Stuttgart-West, wo die Parkplatzsituation am schwierigsten ist, wird ab 2011 ein Parkraummangement eingeführt. Besucher müssen also für das Parken zahlen. Ein Grund mehr, sooft wie möglich auf das Auto zu verzichten. Es bleibt zu hoffen, dass dann der öffentliche Raum bald wieder mehr für die Menschen und nicht für die Blechkisten da ist.

 

Carsharing

 

Privates Carsharing

 

Mobilitätsberatung

Persönliche und kostenlose Steckenvorschläge zur sinnvollen Kombination mit dem öffentlichem Nahverkehr gibt es bei der Mobilitätsberatung der Stadt Stuttgart.

 

Feinstaub, Infos zur Umweltzone & Co.

Stuttgart hält seit Jahren den unrühmlichen Titel der deutschen Feinstaub-Hauptstadt. Über wirksame Maßnahmen zur Bekämpfung des Problems wird noch gestritten. In der Diskussion sind Tempo 30 oder 40 flächendeckend.

Das Lkw-Durchfahrtsverbot gilt inzwischen wieder. Seit 01.07.2010 gilt das Fahrverbot für Fahrzeuge mit roter Feinstaubplakette, ab 01.01.2012 dann für diejenigen mit gelber Plakette. Wenn die Wirkung der Maßnahmen auch nicht so groß sein mag wie erhofft, sind sie sicher sinnvoller, als das Problem einfach festzukleben ...

 

Wenn es doch ein Auto sein soll...

...sollte man sich zumindest überlegen: Was brauche ich wirklich? Muss es der SUV mit 3 Tonnen und 20 Litern Verbrauch sein? Oder wäre ein kleines Elektromobil (so wie das oder das) nicht viel praktischer, ökologischer und vor allem billiger? Wer sich für ein Elektroauto interessiert kann sich bei my-e-Mobil in Nellingen (nähe Stuttgart) informieren. Hier werden Elektroautos und Elektroroller angeboten. Gelegentlich gibt es dort auch Infotage zum Thema Elektromobilität. Der Besitzer bietet gerne auch eine Probefahrt an.

Einen sehr guten Vergleich der verschiedenen Marken und Modelle bietet seit kurzem Grünskala, nach dem Vorbild bei der Bewertung von Elektrogeräten.

Nummernschild/Autokennzeichen

Online gibt es Kennzeichen für PKW, Motorräder, Leichtkrafträder und Traktoren im Onlineshop der Lebenshilfe Werkstätten für Behinderte Schwabach-Roth GmbH: http://kennzeichenprofis.de/

Das Material ist bestimmt nicht ökologisch, aber der Kauf unterstützt eine soziale Einrichtung. Versand geht ziemliche schnell.

Ausgezeichnet durch den NACHHALTIGKEITSRAT
Auszeichung Werkstatt Projekt 2012  

Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses
Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported

© 2011-12 Umwelthandbuch Stuttgart